Regine Vieweg
Regine_ViewegPersonal- und Organisationsberaterin
BioMedizinZentrum Ruhr
Universitätsstraße 136
44799 Bochum
fon: +49 (0) 234 45273-0
fax: +49 (0) 234 45273-99
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Regine Vieweg ist als Personal- und Organisationsberaterin der contec in der Personalberatung conQuaesso® tätig. Die erfahrene Eignungsdiagnostikerin unterstützt unsere Kunden bei der Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften. Sie konzipiert und moderiert Assessments zur Personalauswahl, nimmt Potenzialanalysen vor und erstellt Kandidatenprofile. Darüber hinaus berät sie Organisationen und Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft hinsichtlich der Konzeption und Implementierung von Personalentwicklungssystemen und -instrumenten sowie bei der Umsetzung eines demografieorientieren Personalmanagements und eines effektiven betrieblichen Gesundheitsmanagements.


Qualifikation und Praxis

Sie absolvierte ein Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Parallel schloss sie eine Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung ab und qualifizierte sich außerdem als rebequa® Demografie-Beraterin. Als Personalentwicklerin in der Automobilzuliefererbranche sowie in der pharmazeutisch-chemischen Industrie war sie schwerpunktmäßig mit der Auswahl und Entwicklung von Führungs- und Führungs­nachwuchskräften betraut. Sie verfügt über zahlreiche praktische Erfahrungen im Trainingsbereich sowie in der Anwendung von Instrumenten der Personalauswahl und -entwicklung und hat einen Lehrauftrag für Diagnostik in der Personalauswahl-Praxis am Institut für Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Referenzprojekte
  • Personalakquise Geschäftsführer für
    Alten- und Behindertenhilfe
  • Personalakquise Pflegedienstleitungen und Heimleitungen in der Altenhilfe
  • Assessments zur Auswahl von Chef­ärzten/Oberärzten, Pflegedirektoren und Technischem Leiter im Krankenhaus
  • Personalakquise Abteilungsleiter Finanzbuch­haltung, Leiter Servicebereich Facility Manage­ment, Mitarbeiter Controlling für Träger in der Sozialwirtschaft
Fachliche Schwerpunkte
  • Personalakquise/-vermittlung
  • Personalauswahl
  • Assessment-Center/Einzel-Assessments
  • Personalentwicklung
  • Demografie-Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Stressmanagement
  • Coaching
 
Neue Agentur zur Weiterentwicklung des Gesundheitsstandorts Bochum gestartet.

altAm Donnerstag, dem 30.10.2014 wurde die Agentur Gesundheitscampus Bochum durch Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz und Agenturleiter Johannes Peuling im BioMedizinZentrum vorgestellt.

Weiterlesen...
Dietmar Meng auf der Altenheim KONFERENZ 360°

AltenheimVincentz Network veranstaltet die nächste "Altenheim Konferenz 360°" am 4. und 5. Dezember im Düsseldorfer Hilton.

contec Geschäftsführer Dietmar Meng wird dort am ersten Konferenztag über das 1. Pflegestärkungsgesetz und seine Auswirkungen auf Markt, Branche und Einrichtung referieren.

Weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeit auf der Website der Veranstaltung.

newsletter der Behindertenhilfe 2014.09 erschienen

newsletter_Behindertenhilfe_2014.09Der neue Newsletter der Behindertenhilfe ist erschienen und an die Abonnenten versandt worden. Sie können ihn hier anschauen/herunterladen.

Abo-Wünsche bitte an: news-behindertenhilfe@contec.de.

Thomas Müller über strategische Nachfolgeplanung im Unternehmen

thumb_CI-20-2014_contecThomas Müller, Geschäftsführer der contec GmbH und Leiter der Personalberatung conQuaesso®, betont in Ausgabe 201/14 der CAR€ Invest die Notwendigkeit, ein Unternehmen proaktiv auf die Situation vorzubereiten, eine Schlüsselposition gegebenenfalls schnell neu besetzen zu müssen. Lesen Sie mehr über Regelungen zur Nachfolgeplanung und konkrete Handlungsempfehglungen hier im Artikel (PDF, 2 Seiten).

Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung von Vincentz Network, Redaktion CAR€ Invest.

Kontakt:

Thomas Müller

Grit Braeseke im Interview über "Neue Ausbildungsformate"

thumb_SP_10_2014_Millich_Ausbildungsformate_1028_1029Nadine Millich interviewt in "Die Schwester der Pfleger" die Leiterin des IEGUS-Instituts, Dr. Grit Braeseke, zur Entwicklung eines Ausbildungskonzepts für Healthcare Assistants. Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF, 2 Seiten). Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung des Verlages Bibliomed, Redaktion "Die Schwester der Pfleger".

 

Kontakt:

Dr. Grit Braeseke bei IEGUS