Startseite Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Fachbuch: "Gute Mitarbeiter finden, fördern, binden"

Thomas Müller und Lars Rosner von der Personalberatung conQuaesso® der contec GmbH schreiben in ihrem soeben erschienenen Fachbuch über die Notwendigkeit eines guten Personalmarketings in der Altenhilfe.

Weiterlesen...
 
Kindertagesbetreuung im Wandel

Die Kindertagesbetreuung in Deutschland erlebt derzeit eine massiven Umbruch. Neben dem angestrebten Aufbau von Plätzen – vornehmlich in der sogenannten U3 Betreuung und in den westlichen Bundesländern – tritt der  Aspekt...

Weiterlesen...
 
Mitarbeitergewinnung in den eigenen Reihen durch gezielten Kompetenzaufbau

Pflegedienst- und Wohnbereichsleitungen für die Altenhilfe sind schwer zu finden. Eine gewinnbringende Perspektive eröffnet die am Personalbedarf orientierte Entwicklung der eigenen Mitarbeiter gemäß ihrer Kompetenzen.

Weiterlesen...
 
Entbürokratisierung nach innen und außen

In der Ausgabe 5/2010 der SOZIALwirtschaft des Nomos-Verlages befasst sich Detlef Friedrich, contec GmbH, ausführlich mit dem Thema Entbürokratisierung, mit dem sich seit mehr als drei Jahrzehnten Politik, Wirtschaft und Verwaltung beschäftigen. Auch Sozialunternehmen...

Weiterlesen...
 
"Mystery Shopping" zur Verbesserung der Außenwirkung von Pflegeeinrichtungen

Matthias Konrad, Management- und Organisationsberater bei der contec, schreibt in der Ausgabe 26 der epd sozial vom 02. Juli 2010 über die Bedeutung des "Ersten Eindrucks" beim Besuch einer Pflegeeinrichtung und über ein Verfahren, diesen festzustellen und in der Folge zu verbessern.

thumb_epd_26

Beim "Mystery Shopping" gehen professionelle Tester als interessierte Angehörige auf die Einrichtung zu und analysieren alle Faktoren, die bei einem Besuch und ersten Gespräch darüber entscheiden, ob eine Einrichtung in die engere Wahl kommt. Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF, eine Seite).

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Thema:

Matthias_Konrad

Matthias Konrad

+49 (0) 151 14276493

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Paradigmenwechsel: Altern als Ressource

Thomas Müller, Leiter conQuaesso®, Personalberatung der contec, schreibt in der Meinungskolumne der SOZIALlwirtschaft aktuell vom April diesen Jahres über die Bereicherung durch alternde Fach- und Führungskräfte. Er regt an, diese kompetenzorientiert im Unternehmen einzusetzen und gibt Hinweise, wie dies am besten zu tun sei.

sozialwirtschaft_a_2010-04

Lesen Sie hier die ganze Kolumne (PDF, 1 Seite). Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von SOZIALWIRTSCHAFT aktuell.

 
Erfolg von Veränderungsprozessen: So sieht der "ideale" Veränderungsmanager aus

In der Ausgabe April 2010 des "Heimleiter Report" befasst sich Sara Bode, contec GmbH mit den Kompetenzen, die Führungskräfte bei Umstrukturierungen in der Altenhilfe heute brauchen. Sie gibt Tipps, die dabei helfen, mit dem "idealen" Veränderungsmanager den Wandel erfolgreich zu meistern.

HL_apr10

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (pdf, 2 Seiten).

Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift "Der Heimleiter Report" der WEKA Media GmbH & Co. KG.

 
Über- oder Unterversorgung in Ihrer Region?

In der Ausgabe Mai 2010 des "Heimleiter Report" stellt Sara Bode, contec GmbH die Schritte einer Marktanalyse vor. Diese ist eine gute Entscheidungsgrundlage für die strategische Neuausrichtung Ihrer Einrichtungen, die bei der wachsenden Konkurrenz in der Altenhilfe und den sich wandelnden Erwartungen der Kunden notwendig ist.

HL_mai10

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (pdf, 2 Seiten).

Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift "Der Heimleiter Report" der WEKA Media GmbH & Co. KG.

 
Das Erziehungsleitbild in der Jugendhilfe

Sven Spier schreibt in der Ausgabe 2/2010 der "jugendhilfe" über die Bedeutung eines Erziehungsleitbildes sowohl für die eigene Arbeit als auch für die Außenwirkung. Sein Beitrag beschreibt den Prozess der Entwicklung eines solchen Leitbildes in mehreren nachvollziehbaren Schritten.

thumb_JuHi_2-2010

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF, 2 Seiten). Veröffenlicht mit freundlicher Genehmigung des Verlages Wolters Kluver.

 
Krisenmanagement: Rettungs-Dienste

In der Ausgabe 9/2010 der "CARE Invest" beschreibt Thomas Müller, contec GmbH, was Interim-Management und Recovery-Management ist und wie beide Methoden beim Ausfall von Führungskräften eingesetzt werden.

thumb_careinvest_9-10

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (pdf, 2 Seiten).

Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung von CARE Invest, Vincentz Network, Hannover.

 
Artikelserie "Personal"

Thomas Müller hat eine dreiteilige Artikelserie zum Thema Personal geschrieben. Die Themen waren Personalgewinnung, Personalbindung und Personalentwicklung. Erschienen sind die Artikel in den Ausgaben 10, 11 und 12-13 der epd-sozial.

thumb_epdsozial_TM_Serie_Personal

Den ganzen Artikel lesen Sie hier. (pdf, 3 Seiten)

Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift epd-sozial des Evangelischen Pressedienstes.

 
Vernetzt zum Erfolg - das integrierte Beratungszentrum

In der Ausgabe Februar 2010 des "Heimleiter Report" stellt Sara Bode, contec GmbH dar, wie Einrichtungen damit umgehen können, dass Beratung in der sozialen Infrastruktur eine immer wichtigere Komponente wird. Diese Beratung können Einrichtungen mit dem Konzept des integrierten Beratungszentrums in allen Aspekten anbieten.

HL_feb10

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (pdf, 2 Seiten).

Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift "Der Heimleiter Report" der WEKA Media GmbH & Co. KG.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 7
Interview: Matthias Konrad zum Controlling in der Altenhilfe

04_2014_HuC_thumbCathrin Conradi interviewt in Health&Care Management, Ausgabe 4/2014 Mathias Konrad zum Controlling in der Altenhilfe. Ausgehend vom Stand des Controllings im Krankenhaus wird u.a. der SROI-Ansatz (Social Return on Invest) angesprochen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel, wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung der Holzmann Medien GmbH & Co.KG, Redaktion Health&Care Management, www.hcm-magazin.de.

"Häusliche Pflege" (Vincentz) über das Democheck-Projekt in Rheinland-Pfalz

HP_0414"Fit für die Zukunft: attraktive Beschäftigung für die Pflege" - in Ausgabe 4|2014 schreibt "Häusliche Pflege" über das Democheck-Projekt, mit dem das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) des Landes Rheinland-Pfalz Pflegeeinrichtungen unterstützt. 50 Einrichtungen der rheinland-pfälzischen Altenpflege können einen vom Ministerium finanzierten Beratungstag gewinnen. So werden die Pflegedienste in den Stand versetzt, sich mit demografiefester und zukunftsorientierter Personalpolitik als attraktive Arbeitgeber zu etablieren.

Genaueres im web: http://www.democheckpflege.de

Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Redaktion "Häusliche Pflege" von Vincentz Network

Caritas Lünen • Selm • Werne auf dem Weg zur starken Arbeitgebermarke

contec_Caritas_News_Dezember_2013Die caritas news Lünen-Selm-Werne berichtet über ein erfolgreiches Demografieprojekt unter Mitwirkung von contec. Ein interessanter und informativer Werkstattbericht mit detaillierten Einblicken in Problemstellung, Zielsetzung, Vorgehensweise und die Einbindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: So sichert die Caritas ihre Zukunft auch in Zeiten knapper Fachkräfte! Lesen Sie hier den ganzen Artikel. Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne e.V.

MdB Dirk Heidenblut zu Besuch bei contec

BMZ_800Der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Heidenblut ist Mitglied im Gesundheitsausschuss und dort u. a. verantwortlich für die Telemedizin. So hat sein Interesse am Westdeutschen Teleradiologieverbund gleich mehrere Wurzeln.

Die Initiatoren der MedEcon Telemedizin GmbH im BioMedizinZentrum Ruhr (BMZ) haben die Gelegenheit gern genutzt, ihm die Funktionsweise und den Nutzen dieser herstellerunabhängigen und standardkonformen Plattform zum Austausch medizinischer Bilddaten vorzustellen. Gemeinsam erörterte man mögliche zukünftige Entwicklung.

Kontakt i.S. Telemedizin: Maike Mülders (maike.muelders@contec.de)

socialnet über Controlling-Studie

altsocialnet, "das Netz für die Sozialwirtschaft", hat sich intensiv mit der unter contec-Beteiligung erstellten Studie "Controlling in kommunalen Jugend- und Sozialhilfeverwaltungen"  auseinandergesetzt und kommt zu einem positiven Fazit: "Lesenswert". Lesen Sie die ausführliche Rezension hier auf socialnet.

Wir beraten Sie gerne.