contec Kamingespräch 2018 – KiBiz-Reform 2020 – Maßnahmen zur finanziellen Sicherung und Qualitätsverbesserung der Kindertagesbetreuung in NRW

  • Donnerstag, 29. November 2018
  • Drucken

Einladung zum contec Kamingespräch 2018
Mit Manfred Walhorn,
MinDirig. MKFFI NRW
am 29. November 2018
„KiBiz-Reform 2020 – Maßnahmen zur finanziellen Sicherung und Qualitätsverbesserung der Kindertagesbetreuung in NRW“

Das Kamingespräch ist bereits ausgebucht. Unter veranstaltungen@contec.de können Sie sich bei Interesse auf eine Warteliste setzen lassen.

2020 soll das von NRW-Familienminister Joachim Stamp angekündigte neue Kita-Gesetz in Kraft treten. Ziel der Gesetzesreform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) ist es, die Finanzierung von Kita-Plätzen auf eine solide Basis zu stellen und gleichzeitig eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch verlängerte Öffnungszeiten zu ermöglichen.

Bei unserem contec Kamingespräch wird Ministerialdirigent Manfred Walhorn vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW die Überlegungen und den Diskussionsstand für die Reform der gesetzlichen Grundlagen der Kindertagesbetreuung vorstellen. Gemeinsam mit ihm möchten wir diskutieren, welche Maßnahmen notwendig sind, um die geplanten Änderungen in der Praxis umzusetzen und was dies für die Träger von Kindertagesstätten bedeuten wird.

Wir freuen uns auf Sie am
29. November 2018 ab 18 Uhr im
Stadtgarten Steele
Am Stadtgarten 1
45276 Essen

Im Fokus der Diskussion stehen folgende Leitfragen:

  • Welche Änderungen sind vorgesehen und wann sollen sie in Kraft treten?
  • Längere Öffnungszeiten bedürfen mehr ErzieherInnen: Welche Maßnahmen plant die Politik, um dem Personalmangel entgegenzuwirken?
  • Wie kann eine höhere Pro-Kopf-Pauschale für jedes Kind finanziert werden, sodass die tatsächlich anfallenden Kosten gedeckt werden können?
  • Gibt es Ansätze für eine Schließung der Finanzierungslücke bei Bezahlung nach Tarif?

Bei einer gemütlichen Atmosphäre und einem kleinen Snack soll das Kamingespräch nach einer kurzen und thematisch pointierten Einführung durch Herrn Walhorn vor allem der Diskussion gewidmet werden. Gemeinsam möchten wir Ihre Standpunkte besprechen und Herausforderungen und Lösungsansätze erarbeiten.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Wir freuen uns auf guten Austausch und spannende Diskussionen!

Für eventuelle Rückfragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung und freuen uns schon auf Ihre Teilnahme!

Das Kamingespräch ist bereits ausgebucht. Uner veranstaltungen@contec.de können Sie sich bei Interesse auf eine Warteliste setzen lassen.