zdp018
Dr. Irmgard Landgraf – Entlastung durch Digitalisierung

Heute sprechen wir mit Dr. Irmgard Landgraf über die Frage, ob und wie Digitalisierung beim Pflegenotstand zur Entlastung beitragen kann.

Dr. med. Irmgard Landgraf ist Fachärztin für Innere Medizin und führt eine Hausarzt- und Lehrarztpraxis der Charité in Berlin. Sie ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin und nutzt seit Jahren gemeinsam mit einem Pflegeheim eine elektronische Patientenakte, auf die sie und die Pflegekräfte gemeinsam zugreifen können. Ihr Versorgungsmodell wurde 2011 mit dem Innovationspreis von Springer Medizin und 2014 mit dem Telemedizinpreis der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin ausgezeichnet.
Um mehr über das „Modell Landgraf“ zu erfahren sprach ich mit ihr am Rande des Kongresses Armut & Gesundheit in Berlin.

Links