12.06.2019 - 13.06.2019

RuhrCongress Bochum, Stadionring 20, 44791 Bochum

Chronic Care Congress

Chronic Care Congress

Unter dem Motto Chronisch gut versorgt? Gesundheitsversorgung und soziale Teilhabe bei Langzeiterkrankung richtet die MedEcon Ruhr GmbH den Chronic Care Congress aus. 

Chronische Erkrankungen entwickeln sich zur wohl größten Herausforderung für das Gesundheitswesen hochentwickelter Länder. Was sich zunächst nach einer schlechten Nachricht anhört, geht mit einer guten Botschaft einher: Die Chancen, den Verlauf derartiger Erkrankungen frühzeitig beeinflussen und gut mit ihnen leben zu können, nehmen „unter dem Strich“ deutlich zu.

Um diese Chancen zu nutzen, müsste „Chronic Care“ langfristig und biografisch angelegt sein und über Sozialgesetzbücher, Sektoren und Berufe hinweg organisiert werden. Aus Schnittstellen müssten Schnittmengen werden.

Der Kongress bietet den Besucherinnen und Besuchern mit einem vielfältigen Programm aus ca. 20 Foren, Workshops und Plenartreffen Raum für vortragsbasierte Informationen und Diskussionen, aber auch für die gemeinsame Erarbeitung von Fragestellungen und Lösungswegen.

Unser Geschäftsführer Detlef Friedrich wird die Eröffnungsveranstaltung zusammen mit Vorstandsmitglied Sabine Schipper (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft) um 11:30 Uhr moderieren.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel (Vorsitzender des MedEcon Ruhr e.V. und Direktor des Institutes für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie IMIBE, Universitätsklinikum Essen) und Astrid Platzmann-Scholten (Bürgermeisterin der Stadt Bochum) verbindet die Eröffnungsveranstaltung zwei Vorträge aus gesundheitspolitischer und gesundheitswissenschaftlicher Sicht mit Statements aus der medizinischen Versorgung und der Patientenselbsthilfe, gefolgt von einer gemeinsamen Gesprächsrunde mit Franz Knieps (Vorstand des BKK Dachverbandes e.V.), Prof. Dr. Doris Schaeffer (Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Direktorin des Instituts für Pflegewissenschaft und Leitung des Zentrums für Gesundheitskompetenzforschung an der Universität Bielefeld), Prof. Dr. Erika Baum (Präsidentin Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin DEGAM), Elisabeth Stegemann-Nicola (Mitglied des Vorstandes der Deutsche Rheuma-Liga NRW e.V.)

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Infos

Start
Mittwoch, 12.06.2019 09:00 Uhr

Ende
Donnerstag, 13.06.2019 14:00 Uhr

Ort
RuhrCongress Bochum, Stadionring 20, 44791 Bochum


Referent
Detlef Friedrich, contec GmbH / Sabine Schipper, Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft


Veranstalter
MedEcon Ruhr GmbH


Programm
Programm ansehen

Haben Sie Fragen?

Zentrale Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

Berlin

contec GmbH

Reinhardtstraße 31
10117 Berlin

Standort Hamburg

contec GmbH

Domstr. 10
20095 Hamburg

Standort München

contec GmbH

Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München

Standort Stuttgart

contec GmbH

Lautenschlagerstr. 23
70173 Stuttgart

Zentrale in Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

+49 (0) 234 45273 - 0

+49 (0) 234 45273 - 99

E-Mail schreiben

Route berechnen

Conzepte - das Magazin

Besuchen Sie

Unser Blog zum Thema Gesundheit und Soziales

Jetzt reinschauen