Ihr Wechsel an die Spitze: Wie klappt´s mit der Nachfolge? – Umfrage

Führungskräfte
  • Dienstag, 12 März 2019 15:55
  • Drucken

Mit der Arbeitshilfe „Der Wechsel an der Spitze – Nachfolgeplanung in Unternehmen und Organisationen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft“ hat contec vor gut zwei Jahren eine systematische Handreichung für Unternehmen entwickelt, um sich auf die kurz-, mittel- und langfristige Nachbesetzung von Führungskräften in der Sozialwirtschaft vorzubereiten.

Die Anforderungen an Organisationen der Sozialbranche haben sich seit 2016 nicht verbessert – das Gegenteil ist der Fall: Die vielbeschworene Verrentungswelle ab 2020 steht vor der Tür und der erste Schwung an Führungskräften aus der Baby Boomer Generation verlässt bereits ihr Unternehmen für den wohlverdienten Ruhestand. Das heißt im Umkehrschluss, dass jetzt auch immer mehr neue Führungskräfte in diese Positionen nachrücken – ein reibungsloser Übergang ist das Ziel.

Um Sie dabei zu unterstützen, gibt contec 2019 die Fortsetzung der Arbeitshilfe zur Nachfolgeplanung heraus, die sich gezielt auf das Onboarding, den Einstieg der neuen Führungskraft fokussiert.

Dafür bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Nehmen Sie an unserer Umfrage zum Thema Nachfolgeplanung teil und erhalten eine kostenlose digitale Leseversion der fertigen Arbeitshilfe! Geben Sie dafür einfach nach der Umfrage Ihre E-Mailadresse an.

Zur Umfrage

„Ihr Wechsel an die Spitze – Die ersten 100 Tage“ wird sich sowohl der Sicht des Unternehmens widmen, das sich auf das Ausscheiden der alten und das Onboarding der neuen Führungskraft vorbereiten muss, als auch Do’s and Dont’s für die neu einsteigende Person vorhalten. Bei der Nachbesetzung so wichtiger Positionen müssen beide Perspektiven beachtet und in Einklang gebracht werden.

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Exemplar und nehmen Sie bis zum 17. April 2019 an der Umfrage teil! Die ca. 10 Minuten sind gut investiert.

Bildnachweis: © Galyna Andrushko / adobe.stock.com