Debatte Unternehmerwagnis – contec wirft Kassen Verzögerungstaktik vor

  • Mittwoch, 10 Oktober 2018 16:34
  • Drucken

Im PSG III wird Betreibern stationärer Einrichtungen ausdrücklich ein Unternehmerrisiko zugestanden. Zu einer Studie, die Aufschluss über die Höhe des Zuschlages geben soll, hat der AOK Bundesverband ein Gutachten anfertigen lassen. Für die Unternehmensberatung contec steckt dahinter eine Verzögerungstaktik der Kassen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel. Mit freundlicher Genehmigung von Vincentz Network und der Redaktion der Altenheim.