Mitarbeitende ins Boot holen – Onboarding Teil I

  • Dienstag, 02 Juli 2019 16:19
  • Drucken

Systematische und professionelle Einarbeitung: Untersuchungen zeigen, dass eine positive Gestaltung der ersten 100 Tage im Job sehr bedeutend ist, um Mitarbeitende langfristig zu binden. Es bedarf eines Onboardings (von engl. „taking on board“), was häufig synonym zum deutschen Einarbeitungsbegriff verwendet wird. Lesen Sie hier den ganzen Artikel aus der Häuslichen Pflege Nr. 07/19.

Autorin: Annika Vennemann (Personal- und Organisationsberaterin contec GmbH)

 Mit freundlicher Genehmigung des Vincentz Networks und der Redaktion der Häuslichen Pflege.