Nachfolgeplanung

publikationen-sozialus-mueller-6-19
Montag, 30 Dezember 2019 17:21

Seit einigen Jahren kursiert die Sorge vor der bevorstehenden „Verrentungswelle 2020“. Doch das Ausscheiden alteingesessener Führungskräfte ist bereits in vollem Gange und wird ab 2020 noch spürbarer: Die Generation der sogenannten Babyboomer – geboren zwischen 1946 und 1964 – geht nach und nach in den Ruhestand. Das ist insbesondere für sozialwirtschaftliche Organisationen ein Weckruf, denn ein Großteil der Führungspositionen in der Branche ist mit Babyboomern besetzt. Lesen Sie hier den ganzen Artikel aus dem Sozialus Nr. 6/19.

Autor: Dr. Thomas Müller (Geschäftsführer contec GmbH, Geschäftsbereichsleiter cQ JOBS)

 Mit freundlicher Genehmigung der Bank für Sozialwirtschaft.

Unsere Leistungen
in diesem Bereich