Kontakt
aufnehmen
Kontakt Schließen

Menü

23.05.2024

Online (Zoom)

Online-Seminar: Smarte Ziele und Wirkungskontrolle

Online-Seminar: Smarte Ziele und Wirkungskontrolle

Dieser Termin ist bereits ausgebucht!
Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
Falls Sie Interesse an diesem Termin haben, senden Sie uns eine Mail an veranstaltungen@contec.de und wir setzen Sie gerne auf die Warteliste!

 

Durch das Bundesteilhabegesetz wurde die Verpflichtung zur Entwicklung einer ICF-basierten Teilhabeplanung sowie zur effektiven Überwachung der erzielten Ergebnisse eingeführt. Das Ziel ist, Menschen mit Behinderungen mit konkreten Unterstützungsmaßnahmen Teilhabe zu ermöglichen. Doch wie können Einrichtungen die Teilhabeplanung smart angehen und ein erfolgreiches Wirkungscontrolling etablieren?

Bei der Teilhabeplanung arbeiten Menschen mit Behinderungen und Leistungserbringer Hand in Hand, um individuelle Ziele und Unterstützungsbedarfe festzulegen. Das Bundesteilhabegesetz legt fest, dass Einrichtungen der Eingliederungshilfe in regelmäßigen Abständen überprüfen sollten, ob und unter welchen Bedingungen die gesetzten Ziele der Leistungsberechtigten erreicht werden. Diese Kontrolle unterscheidet sich von der vertraglichen Ebene, auf der die Wirksamkeit der erbrachten Leistungen gemäß § 125 Abs. 1 und 2 SGB IX beurteilt wird. Allerdings kann die Wirkungskontrolle bereits als Indikator für den Erfolg dienen: Wenn Leistungsberechtigte ihre Ziele nicht erreichen, könnte dies auf eine mangelnde Wirksamkeit der Maßnahmen hinweisen.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, die Bedarfe der Menschen mit Behinderungen für ihre Teilhabeziele ganzheitlich zu erfassen. Zudem stellen wir Ihnen Instrumente und Strategien vor, um ein erfolgreiches Wirkungscontrolling in Ihrer Einrichtung zu etablieren, darunter z. B.:  ein partizipatives, ICF-kompatibles Wirkungskontroll-Instrument, das Ihnen hilft, individuelle Ziele und Bedürfnisse der Leistungsberechtigten zu definieren und zu überprüfen.

Wir laden Sie herzlich ein zum umfassenden Input und Austausch mit unserer Expert*innen Cäcilia Jeggle, Management- und Organisationsberaterin und Barbara Telgen, Managementberaterin für Einrichtungen der Eingliederungshilfe, am

23. Mai 2024

 14:00 – 17:00 Uhr

im virtuellen Veranstaltungsraum von Zoom

Der Link zur Online-Veranstaltung wird Ihnen nach Anmeldung zugesendet.

 

Im Online-Seminar geben wir Ihnen Tipps zur smarten Zielsetzung im Rahmen der Teilhabeplanung und stellen Ihnen effektive Methoden und Konzepte für das Wirkungscontrolling vor. Zudem möchten wir mit Ihnen diskutieren, wie sich die mit dem BTHG geänderten Anforderungen auf Ihre Praxis auswirken.

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Entscheider*innen aus der Eingliederungshilfe. Der Teilnahmepreis des eintägigen Seminars beträgt 149,00€ zzgl. gesetzl. MwSt. Ihre Anmeldung ist verbindlich, sobald wir sie Ihnen per E-Mail bestätigt haben. Bei Stornierung nach dem 09.05.2024 wird der volle Betrag berechnet, Ersatzteilnehmer*innen können selbstverständlich benannt werden.

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen per Mail veranstaltungen@contec.de oder telefonisch unter 0234 45273 908 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf den Austausch und die Begegnungen im virtuellen Raum!


Hinweise zur Teilnahme am Webinar:

Sie benötigen keine zusätzliche Software – Sie können ganz einfach über einen der folgenden Internetbrowser teilnehmen: Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox. Alternativ können Sie sich die Zoom-App herunterladen, über die Sie ebenfalls direkt zur Online-Veranstaltung gelangen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, haben Sie die Möglichkeit, sich bereits im Vorfeld einzuloggen – Ihre Daten werden im Browser gespeichert, sodass Sie am Tag der Veranstaltung ganz einfach zum Livestream weitergeleitet werden. Damit ein optimaler Austausch stattfinden kann, empfehlen wir die Teilnahme über Audio (und Video). Zu Beginn der Online-Veranstaltung sind Sie als Teilnehmende nicht sicht- und hörbar. Sie entscheiden zu jedem Zeitpunkt selbst, ob Sie gehört und / oder gesehen werden möchten. Sollten Sie über Audio oder Video teilnehmen wollen, ist die entsprechende technische Ausstattung (Mikrofon / Webcam) von Nöten. Weitere Informationen erhalten Sie von unseren Moderatoren zu Beginn der Online-Veranstaltung.

Infos

Start
Donnerstag, 23.05.2024 14:00 Uhr

Ende
Donnerstag, 23.05.2024 17:00 Uhr

Ort
Online (Zoom)

Preis
149,- € zzgl. gesetzl. MwSt.


Referent*in
Cäcilia Jeggle, Management- und Organisationsberaterin und Barbara Telgen, Managementberaterin für Einrichtungen der Eingliederungshilfe


Veranstalter
contec GmbH


Anmeldefrist
Dienstag, 21.05.2024 12:00 Uhr


Zielgruppe
Geschäftsführung, Führungskräfte und Entscheider*innen aus der Eingliederungshilfe

Teilen

Standorte

Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

Berlin

contec GmbH

Reinhardtstraße 31
10117 Berlin

Hamburg

contec GmbH

Hermannstr. 13
20095 Hamburg

München

contec GmbH

Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München

Stuttgart

contec GmbH

Lautenschlagerstr. 23
70173 Stuttgart

Haben Sie Fragen?

Zentrale Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

Berlin

contec GmbH

Reinhardtstraße 31
10117 Berlin

Standort Hamburg

contec GmbH

Hermannstr. 13
20095 Hamburg

Standort München

contec GmbH

Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München

Standort Stuttgart

contec GmbH

Lautenschlagerstr. 23
70173 Stuttgart

Zentrale in Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

+49 (0) 234 45273 - 0

+49 (0) 234 45273 - 99

E-Mail schreiben

Route berechnen

Conzepte - das Magazin

Besuchen Sie

Unser Magazin zum Thema Gesundheit und Soziales

Jetzt reinschauen