Kontakt
aufnehmen
Kontakt Schließen

Case Project GmbH

Fachliche Neuausrichtung: Restrukturierung und Konzeptdefinition

contec begleitete die Case Project GmbH (Teil der pura Vita GmbH) in Wanderath in ihrer Phase der fachlichen Neuausrichtung: Nachdem die Einrichtung für psychiatrisch erkrankte Menschen auf Missstände in ihrer Wohngruppe für Jugendliche aufmerksam wurde, beauftragte die Geschäftsführung contec mit einer Beratung zur Restrukturierung und Umsetzung eines präventiven Konzepts, um die Qualität in der Betreuung sicherzustellen.

Kunde

Case Project GmbH

Branche

Kinder- und Jugendhilfe, Sozialpsychiatrie

Fachliche Neuausrichtung: Restrukturierung und Konzeptdefinition

contec begleitete die Case Project GmbH (Teil der pura Vita GmbH) in Wanderath in ihrer Phase der fachlichen Neuausrichtung: Nachdem die Einrichtung für psychiatrisch erkrankte Menschen auf Missstände in ihrer Wohngruppe für Jugendliche aufmerksam wurde, beauftragte die Geschäftsführung contec mit einer Beratung zur Restrukturierung und Umsetzung eines präventiven Konzepts, um die Qualität in der Betreuung sicherzustellen.

Unser Vorgehen:

Mithilfe des externen Blicks und neutraler Fachlichkeit hat contec die Atmosphäre in den Wohngruppen, den Umgang sowie die Methoden betrachtet und bewertet und damit verbunden nötige Handlungsfelder identifiziert. Die Arbeit der contec umfasste vor allem:

  • Beratung der Geschäftsführung bei der strategischen Kommunikation nach innen und außen
  • Beratung der Geschäftsführung bei der strategischen Neuausrichtung: Gemeinsame Gesamtkonzepterarbeitung mit dem Team für die Einrichtung unter Berücksichtigung des BTHG und einer personenzentrierten Leistungserbringung
  • Reflexion mit den Mitarbeitenden über die Ausgangssituation und den Umgang mit Krisen und Aggressionen
  • fachliche Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden: Begleitung im Alltag und Schulungen über psychiatrische Krankheitsbilder sowie herausforderndes Verhalten bei Bewohner*innen

Ergebnis:

Die beratenden und umsetzenden Maßnahmen der contec haben dazu geführt, dass

  • die angespannte Lage in der Einrichtung schnell stabilisiert werden konnte,
  • Geschäftsführung und Mitarbeitende in der Krise handlungs- und sprachfähig blieben,
  • die Wohnbereiche der Einrichtung für Erwachsene Menschen mit psychiatrischer Erkrankung voll funktionsfähig und mit neuer fachlicher Ausrichtung und Kompetenz im Sinne des BTHG weiteragieren können,
  • die Einrichtung für die Prävention etwaiger Krisen sensibilisiert wurde und Mitarbeitende sich wieder mit der Einrichtung identifizieren.
Sie planen ein ähnliches Projekt? Jetzt Angebot einholen.
Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne!
Profilbild Birgitta Neumann +49 (0) 234 45273-0 E-Mail

i Für Fragen rund um die Themen Eingliederungshilfe & Kinder- & Jugendhilfe steht Ihnen Birgitta Neumann gerne zur Verfügung.

Weitere Projekte

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch, in dem wir Ihnen Möglichkeiten
aufzeigen - und auch gerne bereit sind, Ihre Vorschläge und Ideen kennen zu lernen.

Haben Sie Fragen?

Zentrale Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

Berlin

contec GmbH

Reinhardtstraße 31
10117 Berlin

Standort Hamburg

contec GmbH

Hermannstr. 13
20095 Hamburg

Standort München

contec GmbH

Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München

Standort Stuttgart

contec GmbH

Lautenschlagerstr. 23
70173 Stuttgart

Zentrale in Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

+49 (0) 234 45273 - 0

+49 (0) 234 45273 - 99

E-Mail schreiben

Route berechnen

Conzepte - das Magazin

Besuchen Sie

Unser Magazin zum Thema Gesundheit und Soziales

Jetzt reinschauen