Kontakt
aufnehmen
Kontakt Schließen

Stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Hedwig in Böbing 

St. Hedwig Böbing: Projektmanagement und Begleitung des Betriebsübergangs

In der stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Hedwig in Böbing, zuletzt in der Trägerschaft des St. Hedwig Vereins e.V. Böbing, einem Rechtsträger der Kongregation der Hedwigschwestern, war durch mehrfachen Personalwechsel, auch auf den Führungsebenen, über einen längeren Zeitraum eine Situation der Unruhe entstanden. Dies erschwerte u. a. die Zusammenarbeit in den Teams. Zudem stand ein […]

Kunde

Stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Hedwig in Böbing 

Zur Website ›
Branche

Kinder- und Jugendhilfe

St. Hedwig Böbing: Projektmanagement und Begleitung des Betriebsübergangs

In der stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Hedwig in Böbing, zuletzt in der Trägerschaft des St. Hedwig Vereins e.V. Böbing, einem Rechtsträger der Kongregation der Hedwigschwestern, war durch mehrfachen Personalwechsel, auch auf den Führungsebenen, über einen längeren Zeitraum eine Situation der Unruhe entstanden. Dies erschwerte u. a. die Zusammenarbeit in den Teams. Zudem stand ein Trägerwechsel bevor, der durch die Einrichtung vorbereitet und begleitet werden musste. Der Träger entschied sich in dieser Ausgangslage, eine Recovery-Managerin der contec als Entlastung und Begleitung der Leitung einzusetzen. In der Begleitung sollte nicht nur der laufende Betrieb gesichert, sondern auch der Übergang in die neue Trägerschaft umgesetzt werden.

Unser Vorgehen:

Eine Recovery-Managerin der contec begleitete die Einrichtung 2020/2021 in unterstützender Leitungsfunktion sowie als Projektleiterin für den Betriebsübergang über einen Zeitraum von zehn Monaten. In enger Zusammenarbeit mit Führungskräften, Teams und Verwaltung vor Ort konnten u. a. folgende Projekte umgesetzt werden:

  • Beratung und Begleitung der Einrichtungsleitung in der Führungsaufgabe
  • Projektmanagement und Begleitung des Betriebsübergangs
  • Neustrukturierung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements, Sicherstellung von Standards, u. a. in den Bereichen Hygiene, Arbeitssicherheit und Überprüfung der Kernprozesse der pädagogischen Arbeit
  • Weiterentwicklung des Controlling-Systems
  • Weiterentwicklung der Datenschutzstandards in Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten
  • Überarbeitung des Onboarding-Prozesses
  • Individuelles Coaching und Sensibilisierung der Führungskräfte
  • Stärkung der Mitarbeiterschaft durch klare Strukturen und Maßnahmen der Teamentwicklung sowie verbindliche Zuständigkeiten
  • Stärkung der Kommunikationskultur: Wertschätzung, Fehlerkultur, offenes Feedback

Das Ergebnis:

Durch die Unterstützung vor Ort konnte sich die Einrichtung in ihren Strukturen und Prozessen, u. a. rund um das Qualitätsmanagement, entwickeln und professionalisieren sowie Standards in elementaren Bereichen wie Arbeitssicherheit und Hygiene definieren. Die (Zusammen-)Arbeit von Führungskräften und Mitarbeitenden konnte durch das individuelle Coaching und die Teamentwicklung sowie die gemeinsame Arbeit an der Kommunikationskultur gestärkt werden.

Die offene Haltung und aktive Mitarbeit der Teams war ein wichtiger Erfolgsfaktor des Projekts. Die Einrichtung konnte darüber hinaus zum Ende des Recovery-Mandats am 1. September 2021 planmäßig und erfolgreich in die Trägerschaft der Regens-Wagner-Stiftung übergehen.

 

Bildquelle: ©Hero Images/stock.adobe.com

Sie planen ein ähnliches Projekt? Jetzt Angebot einholen.
Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne!
Profilbild Birgitta Neumann +49 (0) 234 45273-0 E-Mail

i Für Fragen rund um das Thema Kinder- & Jugendhilfe steht Ihnen Birgitta Neumann gerne zur Verfügung.

Weitere Projekte

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch, in dem wir Ihnen Möglichkeiten
aufzeigen - und auch gerne bereit sind, Ihre Vorschläge und Ideen kennen zu lernen.

Standorte

Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

Berlin

contec GmbH

Reinhardtstraße 31
10117 Berlin

Hamburg

contec GmbH

Hermannstr. 13
20095 Hamburg

München

contec GmbH

Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München

Stuttgart

contec GmbH

Lautenschlagerstr. 23
70173 Stuttgart

Haben Sie Fragen?

Zentrale Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

Berlin

contec GmbH

Reinhardtstraße 31
10117 Berlin

Standort Hamburg

contec GmbH

Hermannstr. 13
20095 Hamburg

Standort München

contec GmbH

Luise-Ullrich-Str. 20
80636 München

Standort Stuttgart

contec GmbH

Lautenschlagerstr. 23
70173 Stuttgart

Zentrale in Bochum

contec - Gesellschaft für
Organisationsentwicklung mbH

Innovationszentrum Gesundheitswirtschaft
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum

+49 (0) 234 45273 - 0

+49 (0) 234 45273 - 99

E-Mail schreiben

Route berechnen

Conzepte - das Magazin

Besuchen Sie

Unser Magazin zum Thema Gesundheit und Soziales

Jetzt reinschauen